Abbruchkonzepte

Ein Abbruchkonzept bildet die Grundlage für alle Umsetzungsschritte des gesamten Bauablaufes. Es klärt Fragen für alle Beteiligten des Projektes (Kunde, Facharbeiter,...) und hilft mögliche Risiken vorab zu erkennen und eine geeignete Lösung zu finden.

Abbruchkonzepte werden von unseren Ingenieuren erstellt und schaffen einen klar umrissenen Plan, der die maschinentechnischen und manuellen Methoden, aber auch die Reihenfolge des Abbruchs aufzeichnet. Inhalt des Konzeptes ist eine Vorplanung, wozu z.B. die Recherche der Geschichte und die Besichtigung des Abrissobjektes zählt. Die technische Erkundung ist ebenfalls ein Teil des Abbruchkonzeptes und beinhaltet mitunter die Erfassung der Gebäudesubstanz (z.B. durch Kernbohrung), die Erstellung eines Raumbuches und die Bewertung der Analyseergebnisse. Des Weiteren gehört zu einem Abbruchkonzept die Dokumentation und Planung des Bauablaufes, die Bauüberwachung, die Objektbetreuung, sowie Verwertung und Wiederverwendung von Abrissmaterialien in unterschiedlichster Form.

Impressum   Datenschutz   Bildquellebbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb© Schmoock Design 2018

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.